Schöneres Subpixelrendering in Chrome bald verfügbar

In absehbarer Zeit wird einer der nervigsten Bugs im Chrome unter Windows verschwinden (Feuerwerk!): Das Schriftrendering wechselt in Bälde von GDI zu DirectWrite, womit fehlerhaft dargestellte Schriften wie im obigen Bild der Vergangenheit angehören sollten. In der Chrome Canary (Version 34) mit den aktivierten Flags –enable-direct-write und –no-sandbox (mehr dazu in Chrome mit Flags starten) […]

Chrome mit Flags starten

Um den Funktionsumfang von Chrome/ Chrome Canary/ Chromium zu erweitern, besteht die Möglichkeit den Browser mit sogenannten „Flags“ zu starten. Flags sind Startparameter, die mit der Kommandozeile übergeben werden und Optionen wie beispielsweise das subpixel font scaling zur besseren Darstellung der Schrift aktivieren. Flag-Aktivierung unter Windows Auf einem Windows-Rechner muss nicht unbedingt die Eingabeaufforderung benutzt […]

OS X 10.8.4, Firefox 24 und die Scrollbars in der Responsive Design View

Als ich am vergangenen Dienstag den frisch auf Version 24 aktualisierten Firefox benutze und mich daran machte, mein aktuelles Projekt in der Responsive Design View zu bearbeiten, wunderte ich mich etwas: Zuvor nebeneinander fließende Elemente brachen mit einem Mal um. Beim Blick in das Layout-Fenster vom Firebug fiel mir auf, dass die Seitenbreite quasi über […]

Aggressives Firefox-Schriftcaching mit Versionsnummern austricksen

Sämtliche Firefox-Versionen, die ich unter Ubuntu, Windows 7 und Mac OS X benutze, speichern einmal geladene Webfonts sehr aggressiv. Aggressiv bedeutet in diesem Fall, dass ein normales Löschen des Caches zum Neu-Laden der Schrift nicht ausreicht, stattdessen muss zusätzlich noch der Browser neu gestartet werden. Da dies im Entwicklungsprozess doch eher unschön ist, bin ich […]

Animierte Gif-Dateien automatisch im Internet Explorer abspielen

Auf manche Sachen kommt man einfach nicht: Im Internet Explorer gibt es in den erweiterten Internetoptionen die Möglichkeit, Animationen in Webseiten zu deaktivieren. Prinzipiell nicht schlecht, allerdings zählen dazu auch animierte Gif-Dateien. Wenn das entsprechende Häkchen also nicht gesetzt ist, kann es durchaus vorkommen dass nur das erste Frame des Gifs angezeigt wird, danach Feierabend […]