MySQL-Terminal mit Root-Rechten auf Windows 7 ausführen

Ich lege in meiner lokalen Entwicklungsumgebung (Windows 7, XAMPP) für jedes Projekt einen eigenen Datenbank-Nutzer an, der nur Zugriff auf eine projektspezifische Datenbank besitzt. Dazu muss ich folgende Schritte ausführen:

  1. Die Eingabeaufforderung ausführen
  2. Auf Festplattenpartition D:\ wechseln
  3. In das XAMPP-MySQL-Verzeichnis navigieren
  4. Mich als Root-User anmelden
  5. Mein Passwort eingeben

Um diesen Prozess etwas zu optimieren, habe ich eine kleine Batch-Datei geschrieben die mir quasi auf Knopfdruck die ersten vier Schritte abnimmt:

@echo off
d:
cd d:\xampp\mysql\bin
mysql.exe -h localhost -u root -p

Es lebe die Faulheit.

Parameter

@echo off unterdrückt begleitende Ausgabe-Schritte des Scripts im Terminal.

Gut zu wissen

Natürlich wäre es auch möglich, das entsprechende Passwort direkt im Anmeldeprozess zu übergeben und so alle fünf Schritte vom Script erledigen zu lassen:

mysql.exe -h localhost -u root -pPASSWORT

Aber… lieber nicht.

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen