Tool: Sass Globbing Plugin

Mit Hilfe des Sass Globbing Plugins können viele scss-Dateien auf einmal importiert werden. Sehr hilfreich beim Import einzelner Mixin-Dateien, oder wenn es viele separate Stylesheets für einzelne Module gibt. Installation $ gem install sass-globbing Einbindung in config.rb require ’sass-globbing‘ Benutzung Um beispielsweise viele einzelne Modul-Stylesheets einzubinden: @import „_mod*“;

Compass: Mehrere Css-Transformationen verknüpfen

Compass bietet out of the box eine ganze Reihe von Mixins zur einfachen Nutzung von verschiedenen Css-Transformationen an. Leider gibt es bei der Bündelung dieser Transformationen in einem Mixin einige kleine Fallstricke, die ich erst nach und nach entdeckt habe und aus Archivierungsgründen festhalten möchte. Die transform()-Mixins von Compass Es gibt prinzipiell drei Compass-Mixins die […]

Sass-/ Compass-Encoding auf UTF-8 umstellen

Beim erstmaligen compass compile eines neuen Projekt wurde mir heute die folgende Fehlermeldung ausgegeben: Invalid US-ASCII character „\xC3“ Sass und Compass bekommen ihre Encoding-Optionen von Ruby, dass sie wiederum vom Environment (sprich: Dem Server, auf dem es läuft) übernimmt. Um dieses Problem zu beheben, können zum einen die Locales (Spracheinstellungen) des Systems angepasst werden oder […]

Compass und das WordPress-eigene style.css

In WordPress-Themes muss innerhalb des Theme-Root-Verzeichnis‘ ein Stylesheet namens style.css liegen, ansonsten wird das entsprechende Theme nicht erkannt. Dies ist innerhalb meines normalen Compass-Setups nicht ganz unproblematisch, da ich normalerweise alle Stylesheets im Ordner css/ lagere, also auch das normale style.css. Meine bisherige Lösung sah so aus, dass ich im Theme-Root ein Stylesheet hatte dass […]