Mac OS X: Autovervollständigung in der Bash

Um das automatische Vervollständigen von Befehlen in der Bash für Programme wie Git zu ermöglichen, empfiehlt sich die Installation Brew-Pakets bash-completion.

$ brew install bash-completion

Nach der Installation müssen die folgenden Zeilen in die .bash_profile-Datei eingetragen werden:

if [ -f $(brew --prefix)/etc/bash_completion ]; then
    . $(brew --prefix)/etc/bash_completion
fi

Um das Feature nutzen zu können, muss der Bash-Client (iTerm, Terminal) entweder geschlossen und neu gestartet oder aber die Bash vom Terminal aus neu gestartet werden.