TTX/FontTools auf dem Mac installieren

Was ist TTX/FontTools?

TTX/FontTools ist ein kostenloses Kommandozeilenprogramm, dass Schriften im TrueType- und OpenType-Format in XML-Dateien umwandelt und dadurch das einfache Bearbeiten von Schriftmetadaten ermöglicht. Beispielsweise kann so unter anderem der Schriftname verändert werden- ein Feature, dass ich heute benötigt habe.

Wie installiere ich es?

Von der Projektseite muss das Dateiarchiv heruntergeladen und entpackt werden. Anschließend navigiert man im Terminal in den so entstandenen Ordner:

$  cd fonttools-2.4

Im Ordner selbst befindet sich die Datei setup.py, die zum Installieren von TTX/FontTools mit Python (auf dem Mac normalerweise vorinstalliert) ausgeführt werden muss:

$ sudo python setup.py install

Nachdem der Installationsprozess durchgelaufen ist, kann TTX/FontTools im Terminal benutzt werden- aber dazu mehr in Schrift-Metadaten mit TTX/FontTools bearbeiten.

Links

TTX/FontTools@SourceForge
Installing TTX for the command-line challenged

Ein Gedanke zu „TTX/FontTools auf dem Mac installieren“

Kommentar verfassen